skip to Main Content
Führerscheinuntersuchungen

Führerscheinuntersuchungen der Gruppe 1 und Gruppe 2 sowie Wiederholungsuntersuchungen können bei uns nach Terminvereinbarung durchgeführt werden.

WICHTIG: Vom sachverständigen Arzt darf  kein Gutachten bei Personen, die in den letzten 5 Jahren regelmäßig bei diesem in Betreuung waren durchgeführt werden.


Bitte zur
Führerscheinuntersuchung mitbringen:

1. Amtlicher Lichtbildausweis

Als Identitätsnachweis werden folgende Dokumente anerkannt:

  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Jeder in- und ausländische Führerschein
  • Ausweis für Fremde (Lichtbildausweis für Träger von Privilegien und Immunitäten nach § 95 FPG)
  • Bundesasylkarte nach § 52 Asylgesetz (subsidäre Aufenthaltsberechtigte) – Karten nach § 50 und §51 AsylG werden jedoch NICHT anerkannt
  • Identitätsnachweis/Lichtbildausweis für EWR Bürger in Österreich
  • Aufenthaltstitel
  • Identitätskarte für Fremde gem § 94a Fremdenpolizeigesetz
  • Nicht gültig: E-Card, Schülerausweis bzw. edu.card

2. Höhe des entsprechenden Honorars (gemäß Führerscheingesetz §8):

  • Gruppe 1 (A,B,BE,F): 35€
  • Gruppe 2 (C1,C2,C1E,CE,D,DE): 50€
  • Gruppe 2 Verlängerungen: 30€

3. Für Kontaktlinsen/Brillenträger:

  • Brille und Kontaktlinsen, Trägerflüssigkeit und Linsen-Aufbewahrungsdose mitnehmen (Brille und Linsen werden getrennt voneinander untersucht)
  • Bei Untersuchungen der Gruppe 2 muss eine Brillenstärkenbestimmung (nicht älter als 6 Monate) vorgelegt werden
Back To Top